Aktuelle Informationen

Schwimmkurse im Sommer

Liebe Eltern,

Ihr Kind konnte nicht oder nur teilweise an dem in diesem Schuljahr geplanten Schwimmunterricht in der dafür vorgesehenen Jahrgangsstufe teilnehmen.

Durch die schwimmsporttreibenden Verbände (DLRG, Wasserwacht des DRK, ASB, Schwimmverband MV und bei kommunalen Anbietern) werden Schwimmkurse ab dem 1. Juni 2022 bis zum Jahresende durchgeführt. Entsprechende Kursangebote finden Sie auf deren Internetseiten.
Sie werden Verständnis dafür haben, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht alle beteiligten Partner Kursangebote veröffentlichen konnten. Falls momentan noch kein Schwimmkurs für Ihr Kind dabei ist, der in Frage kommt, schauen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt auf den entsprechenden Internetseiten nach.
Sollten Sie Interesse an einem derartigen Schwimmkurs haben, müssen Sie Ihr Kind bei dem für Sie in Frage kommenden Anbieter direkt anmelden. Über die Durchführung der Schwimmkurse entscheidet der jeweilige Anbieter selbst. Die Schwimmkurse sind keine Schulveranstaltungen. Es besteht kein Anspruch zur Teilnahme.
Die Kursgebühren werden in voller Höhe vom Land gefördert. Dazu ist dieses Schreiben vor Beginn des jeweiligen Schwimmkurses beim Veranstalter vorzulegen. Es gelten nur die Schreiben, die von der Schule im Original ausgefüllt und unterzeichnet sind. Kursgebühren von weiteren Anbietern können nicht erstattet werden. Die Abrechnung der Kursgebühren erfolgt ausschließlich über den jeweiligen Veranstalter!
Nicht förderungsfähig sind Reise- und Verpflegungskosten sowie Eintrittsgelder für Begleitpersonen!

(Das gesamte Schreiben siehe unten als Download)

image-2761